Medizinische Inhalte werden in einer vereinfachten schematischen Weise bewusst oft unvollständig dargestellt.

fT4

= freies L-Thyroxin

fT4, das freie, also nicht an Eiweiß gebundene L-Thyroxin ist das 4 Jodmoleküle enthaltende, in der Schilddrüse gebildete und von dort an den Blutkreislauf abgegebene Schilddrüsenhormon. Es wird, zu ganz geringen Anteilen bereits in der Schilddrüse, teilweise im peripheren Blut und vor allem in den Körperzellen durch Dejodasen zu T3 oder rT3 abgebaut. Das eigentlich wirksame Hormon ist das Trijodthyronin (T3).