Medizinische Inhalte werden in einer vereinfachten schematischen Weise bewusst oft unvollständig dargestellt.

fT3

= freies Trijodthyronin

fT3 ist das aktive, in den Zellen der unterschiedlichen Gewebe wirkende Schilddrüsen Hormon. Es entsteht durch eine Abspaltung eines Jodmoleküls aus dem T4 (L-Thyroxin). In den Körperzellen, teils im Blut und nur zu ganz geringem Teil in der Schilddrüse wird diese Abspaltung bedarfsgerecht durch Dejodasen gesteuert. Das T3 wirkt direkt am Zellkern und stimuliert unterschiedliche Stoffwechselvorgänge.