Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Website zu erleichtern und Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie im Menüpunkt Datenschutz .
DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZ

Der Verantwortliche im Sinne datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist:

Dr. med. Michael Droste
Elisenstraße 12,
26122 Oldenburg
Telefon: 0441-218 46-0
Telefax: 0441-218 46 11
E-Mail: oldenburg@medicover.de

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Quadamed
Sonnemann & StreleckiGbR
Kronenstraße 77, 44139 Dortmund
E-Mail: info@qudamed.de
Website: www.qudamed.de

Datenschutzhinweise
 
Verantwortliche Stelle für diese Webseite ist die Medicover GmbH, Siemensstraße 27, 12247 Berlin.
 
Der Besuch unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie einen Account auf unserer Webseite eröffnen oder sich für einen unserer Newsletter anmelden. Diese Angaben verwenden wir dann ausschließlich, um Ihnen den entsprechenden Service zur Verfügung zu stellen.
 
Wir nutzen sogenannte „Cookies“. Dies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät lokal gespeichert werden. Cookies ermöglichen es, die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation durch unsere Webseite zu messen, um diese für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Dabei wird zwischen sog. „Session-Cookies” und sog. dauerhaften Cookies unterschieden. Session-Cookies werden automatisch nach Ende der Browser-Sitzung oder einem bestimmten Zeitraum der Inaktivität wieder von Ihrem Gerät gelöscht. Sie dienen u. a. zur Ermöglichung einer Login-Funktion. Dauerhafte Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät und ermöglichen es uns, Ihr Gerät beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie identifizierende Daten sind in dauerhaften Cookies weder gespeichert noch damit verknüpft. Sie können das Setzen von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, möglicherweise funktionieren dann allerdings bestimmte Funktionen dieser Webseite nicht.
 
Wir setzen darüber hinaus Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), ein. Google Analytics basiert ebenfalls auf Cookies und ermöglicht die Analyse der Benutzung der Webseite. Wir sind der Ansicht, dass es sich bei IP-Adressen nicht um personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzrechts handelt. Dennoch haben wir für unsere Webseite die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die mit den Nutzungsinformationen automatisch mit übermittelten IP-Adressen von Google innerhalb der Europäischen Union oder in einem anderen Staat des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt werden, bevor die Weiterleitung und Speicherung dieser Daten in die USA erfolgt. Nur in Ausnahmefällen werden IP-Adressen an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag der Medicover GmbH benutzt Google diese Informationen, um für uns die Nutzung der Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Das beschriebene Verfahren der IP-Anonymisierung wurde zwischen der Google Inc. und dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit abgestimmt und als datenschutzkonform anerkannt.
 
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser mitgeteilte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Opt-Out Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@medicover.de, oder schreiben Sie uns einfach an folgende Adresse:
Medicover GmbH
Siemensstr. 27
D-12247 Berlin-Steglitz.